Bayerische

Beteiligungsgesellschaft mbH

Menü

Schliessen

Geschäftsbericht

2018 / 19

Geschäftsbericht

2018 / 19

BayBG und Mittelstand

Leitbild

Die BayBG Bayerische Beteiligungsgesellschaft gehört zu den führenden Beteiligungsgesellschaften in Deutschland. Regionaler Schwerpunkt ihrer Investitionen ist Bayern, unternehmerischer Schwerpunkt ist der Mittelstand.

Die Beteiligungsgrundsätze

Die BayBG arbeitet auf der Basis besonders mittelstandsfreundlicher Beteiligungsmodelle. Das Angebot umfasst das gesamte institutionelle Kapitalbeteiligungsgeschäft.

Der Kunde als Partner

Die BayBG geht auf die individuelle Situation und die Wünsche ihrer Partnerunternehmen ein. Auf dieser Grundlage kann die BayBG ihr gesamtes Leistungsspektrum optimal für das Unternehmen einsetzen.

Die Beteiligungsphilosophie

Die BayBG besitzt ein breit gefächertes Instrumentarium: Sie stellt ihren Partnern nicht nur Eigenkapital zur Verfügung, sondern sie ist auch Sparringpartner und unterstützt bei Themen wie Strategieentwicklung, Beratung und Begleitung bei der Realisierung.

Der entscheidende Unterschied zum Wettbewerb

Die BayBG bietet für nahezu alle Unternehmenssituationen das passende Beteiligungsmodell. Sie kann dank ihrer ausgewogenen Gesellschafterstruktur eine neutrale, von Einzelinteressen unabhängige Geschäftspolitik verfolgen. Die BayBG verfügt über intensive und lange Kontakte zu Kreditwirtschaft, Industrie, Beratern, zur Private-Equity- und Venture-Capital-Szene sowie zu staatlichen Institutionen. Kontakte, die sie für ihre Beteiligungspartner nutzt. Die BayBG bündelt Expertenwissen über viele Unternehmenssituationen. Diese Kompetenz ermöglicht eine intensive Betreuung über nahezu alle Entwicklungsphasen eines Unternehmens hinweg.